Archiv für die Kategorie 'Linktipp'

dropbox_logo

Ich habe dieser Tage verschiedene Angebote für sogenannte „Online-Festplatten“ getestet und ausprobiert. Bei den Recherchen bin ich auf ein Angebot mit Namen „Dropbox“ gestoßen. Dieser Dienst bietet 2 GB (online) Speicherplatz absolut kostenlos an. Interessant sind besonders die Zusatzfunktionen, mit denen z.B. Dateien von zwei PC´s (egal ob Mac, Linux oder Windows) synchronisiert werden. Bei der Synchronisierung werden auch bei großen Dateien immer nur die Teile der Datei auf den Server gespielt, die sich tatsächlich geändert haben. Da die Daten auch „offline“ auf der lokalen Festplatte abgelegt werden, sind sie auch verfügbar, wenn man mal keinen Internet Zugang zur Hand hat. Wird der Rechner dann das nächste mal mit den Netz verbunden, werden die Daten automatisch synchronisiert. Inzwischen gibt es auch Clients für Android-Geräte oder das iPhone und iPad. So klappt der mobile Datenzugriff auch von unterwegs!

Außerdem können einzelne Dateien oder Ordner auch freigegeben werden, dass auch andere Benutzer auf die Daten zugreifen könnten. Sehr praktisch, wenn man im Team an die gleichen Daten von unterschiedlichen Orten herankommen muss.

In der Summe der Funktionen absolut empfehlenswert! – Die 2 GB Variante sollte für den Hausgebrauch auch allemal ausreichen. Wenn man mehr Speicherplatz benötigt, so gibt es bei dem Anbieter aber auch kostenpflichtige Upgrade-Pakete.

>Hier geht es zum Angebot des Dienstleisters DropBox<

Fax Online    Sende Artikel als PDF   

Software TeamViewer sorgt für ortsunabhängigen Zugriff auf den Büro-PC

Der aktuelle Streik im Bahnverkehr sorgt für erhebliche Einschränkungen in ganz Deutschland. Rund 26.000 Lokführer im Fern- und Nahverkehr sind von der Gewerkschaft GDL dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Ziel ist es, der Forderung nach einem Flächentarifvertrag Nachdruck zu verleihen. Zehntausende von Arbeitnehmern, Selbständigen und Freiberuflern können als Pendler ihr Büro gar nicht oder nur mit sehr hohem zeitlichen Aufwand erreichen. Wer als vermeintlich bessere Alternative die Anfahrt im Auto auf sich nimmt, sieht sich vielerorts langen Staus ausgesetzt.

teamviewer-logo

Klar im Vorteil sind hier Berufstätige, die in einem solchen Fall unabhängig vom Aufenthaltsort trotzdem mit ihren persönlichen Daten, Dokumenten und E-Mails arbeiten können. Unterstützung dabei bietet TeamViewer (www.teamviewer.com). Die Software ermöglicht den einfachen und sicheren Fernzugriff auf Rechner über das Internet. Mit wenigen Mausklicks und ohne spezielle IT-Fachkenntnisse können Anwender auf diese Weise auch von zu Hause oder unterwegs per Notebook mit ihrem Büro-PC arbeiten. Notwendig ist lediglich ein Internetanschluss.

TeamViewer ermöglicht damit einen einfachen Zugriff auf jeden entfernten PC. Dabei kann man diesen so steuern, als würde man direkt davor sitzen. Der Nutzer sieht nach der Verbindung den Bildschirm des entfernten Computers und kann beispielsweise Programme starten, Dateien öffnen, Daten zwischen den beiden Computern verschieben oder Änderungen vornehmen.

Auch für den Einsatz auf mobilen Geräten, wie etwa dem Apple iPhone, dem iPad oder Android-Smartphones und -Tablets, sind entsprechende TeamViewer-Apps verfügbar. So können Nutzer von überall auf Ihren Arbeitsplatz-PC zugreifen und mobil arbeiten.

teamviewer homepage

Screenshot der Teamviewer Homepage

„Nicht nur im aktuellen Streikfall kann es sinnvoll sein, einen Computer aus der Ferne steuern zu können“, erklärt Holger Felgner, Geschäftsführer der TeamViewer GmbH. „Der sichere Zugriff mit TeamViewer ermöglicht Anwendern auch generell deutlich unabhängigeres Arbeiten. Und dass gerade das flexible Arbeiten immer wichtiger wird, zeigt uns die Entwicklung bis heute. Immer mehr unserer Kunden nutzen TeamViewer zu Home-Office-Zwecken.“

Teamviewer ist für den privaten Einsatz kostenlos. Wer die Software im gewerblichen Umfeld einsetzen möchte, kann auf der Homepage www.teamviewer.de schnell und günstig eine Vollversion inkl. Lizenzschlüssel bestellen. Sie möchten Teamviewer bei sich einsetzen? – Sie möchten Teamviewer bestellen und 3 % durch einen Coupon-Code sparen? – Kontaktieren Sie mich und schicken Sie mir eine E-Mail!

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   
Chris

Tipp für Segelfreaks

Den folgenden Webshop kann ich nur empfehlen! Tolles Sortiment, gute Preise, schneller Lieferung und einwandfreier Service:



segelservice.com

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Ein absoluter Linktipp für alle „Singer-Songwriter“ bzw. Akkustik-Musik-Liebhaber, auf den ich durch Tobias R. aufmerksam gemacht wurde (danke Tobi!):

tvnoir_logo

http://tvnoir.de/

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Nach langem Hin und Her habe ich nun auch einen Twitter – Account eingerichtet… Mal schauen, ob sich dieses zusätzliche Tool bewährt… 🙂

So denn… Follow me @ Twitter:
Follow schlupp81 on Twitter

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Habe eben im Radio einen Tip gehört, dass die Smashing Pumpkins jeden Tag einen Song ihres aktuellen Albums zum kostenlosen Download anbieten.

Hier der Link zur offiziellen Seite:

http://www.smashingpumpkins.com/

Und hier der tagesaktuelle Song zum anhören:

PDF Converter    Sende Artikel als PDF   

Bin zufällig auf einen tollen neuen Dienst gestoßen: Die Online-Todolistenverwaltung TeuxDeux.

Das ganze ist sehr einfach gehalten. Mit ganz wenigen Daten registrieren und schon hat jeder seine eigene Online-Todo-Liste. Einfach mal antesten…

http://teuxdeux.com/

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Inzwischen hat Microsoft Office 2007 ja eine recht weite Verbreitung gefunden, so dass dieser Tip für viele ganz hilfreich sein kann.

Es empfiehlt sich auch im Office Bereich Dokumente vor der Weitergabe an andere Personen grundsätzlich nach PDF zu wandeln. In Office 2007 ist das nun grundsätzlich auch ohne teure „Profisoftware“ möglich. Auf der Homepage von Microsoft gibt es ein Plugin für Office 2007 zum Download, welches ermöglicht jedes beliebige Office-Dokument als PDF-Datei zu speichern.notizzettel_pdf_office_2007

Hier der Link zu dem  Plugin: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=4d951911-3e7e-4ae6-b059-a2e79ed87041&displaylang=de

Für Anwender älterer Programme aus der Office Reihe sowie für die „professionellere“ Erzeugung von PDF-Dateien auch aus anderen Anwendungen heraus empfiehlt sich das kostenlose Tool „FreePDF„. Dieses Tool installiert einen sogenannten „Virtuellen Drucker“. „Druckt“ man auf diesen Drucker aus jeder beliebigen Anwendung heraus, so wird im Hintergrund eine PDF-Datei erzeugt. Das Tool bietet von Haus aus auch mehr Einstellungsmöglichkeiten mit denen dann auch (in einem gewissen Rahmen) durchaus brauchbare PDF-Dateien für den professionellen Druck erzeugt werden können.

Hier also auch der Link für das Tool FreePDF: http://freepdfxp.de/

PDF24 Creator    Sende Artikel als PDF   

Seit einigen Tagen habe ich ein neues Projekt aufgezogen. Unter http://www.digitaldruck-news.de veröffentliche ich in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten rund um den professionellen Digitaldruck. Hintergrund ist der, dass die Beiträge für diese (private) Homepage zu speziell sind und eher für ein interessiertes Fachpublikum aus der Branche gedacht sind.

Außerdem sollen auf der Seite auch „Schritt-für-Schritt-Anleitungen“ zur Druckdatenaufbereitung für den Digitaldruck veröffentlicht werden. Dies ist sicher ein Themenfeld, welches für viele interessant ist, da immer mehr Druckprodukte im qualtitativ inzwischen sehr hochwertigen Digitaldruck produziert werden, aber viele Produktioner immer noch nicht ausreichend Erfahrungen mit diesem  Druckverfahren gesammelt haben.

Wie immer freue ich mich auch hierzu über Anregungen von außen….

PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

DER DJ für Ihre Geburtstagsfeier, Hochzeit  oder Firmenfeier im Saarland und Umgebung. Mehr als zehn Jahre Erfahrung als Discjockey auf zahlreichen privaten Veranstaltungen, Firmen-Galas und größeren Veranstaltungen und stets zufriedene Kunden sprechen für sich.

Logo SaarDJ.com

Das Beste aus jeder Musikrichtung – und immer dem Anlass angemessen: Bei der großen Auswahl an absoluten Ohrwürmern aus allen verschiedenen Musikrichtungen und Jahrzehnten kommt jeder auf seine Kosten. Ob ruhige Dinner-Musik zur Hintergrundbeschallung oder fetzige Discohits zum Abtanzen

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des „SaarDJ“  Thomas Braun:  http://www.saardj.com

Weitere Links:

http://hochzeit.saardj.com
http://geburtstag.saardj.com

PDF Creator    Sende Artikel als PDF   

Nächste Einträge »