Tagesarchiv für den 12.07.2011

dropbox_logo

Ich habe dieser Tage verschiedene Angebote für sogenannte „Online-Festplatten“ getestet und ausprobiert. Bei den Recherchen bin ich auf ein Angebot mit Namen „Dropbox“ gestoßen. Dieser Dienst bietet 2 GB (online) Speicherplatz absolut kostenlos an. Interessant sind besonders die Zusatzfunktionen, mit denen z.B. Dateien von zwei PC´s (egal ob Mac, Linux oder Windows) synchronisiert werden. Bei der Synchronisierung werden auch bei großen Dateien immer nur die Teile der Datei auf den Server gespielt, die sich tatsächlich geändert haben. Da die Daten auch „offline“ auf der lokalen Festplatte abgelegt werden, sind sie auch verfügbar, wenn man mal keinen Internet Zugang zur Hand hat. Wird der Rechner dann das nächste mal mit den Netz verbunden, werden die Daten automatisch synchronisiert. Inzwischen gibt es auch Clients für Android-Geräte oder das iPhone und iPad. So klappt der mobile Datenzugriff auch von unterwegs!

Außerdem können einzelne Dateien oder Ordner auch freigegeben werden, dass auch andere Benutzer auf die Daten zugreifen könnten. Sehr praktisch, wenn man im Team an die gleichen Daten von unterschiedlichen Orten herankommen muss.

In der Summe der Funktionen absolut empfehlenswert! – Die 2 GB Variante sollte für den Hausgebrauch auch allemal ausreichen. Wenn man mehr Speicherplatz benötigt, so gibt es bei dem Anbieter aber auch kostenpflichtige Upgrade-Pakete.

>Hier geht es zum Angebot des Dienstleisters DropBox<

PDF24 Creator    Sende Artikel als PDF